Über die Rockinitiative Pulheim

Die Rockinitiative Pulheim steht für nicht kommerzielle Musikförderung im Großraum Pulheim. Jedes Jahr finden über 2500 Musikbegeisterte den Weg zu den Veranstaltungen. Die Rockinitiative Pulheim ist ein gemeinnütziger, kulturtragender Verein der unabhängig das Ziel verfolgt, Musik in unserer Stadt als Bestandteil der Kulturlandschaft zu etablieren und für alle erlebbar zu machen.

Der Schirmherr der Rockinitiative Pulheim ist Dr. Clemens Kopp der den Verein seit der Gründung mit wohlwollen begleitet und unterstützt.

Um der immer stärker stattfindenden Fokussierung auf Köln und der damit verbundenen Verödung des Nachtlebens unserer Stadt entgegenzuwirken, wurde erstmalig in der Geschichte der Rockinitiative eine Vernetzung der Kulturschaffenden initiiert und in Kooperation mit dem Theater im Walzwerk, der mobilen Jugendarbeit Pulheim, dem Jugendzentrum Pogo eine Veranstaltungsreihe in 2016 ins Leben gerufen die ihresgleichen sucht.

Wir suchen weiterhin nach Kooperationspartnern aus Kultur und Wirtschaft und vernetzen uns gerne mit anderen Musikinitiativen innerhalb und ausserhalb der Republik.

Die Mitgliedschaft ist kostenlos, sowohl Bands als auch Einzelkünstler sind gern gesehen. Natürlich haben auch Unternehmen und Freiberufler einen Platz bei uns, sofern sie einen „musikalischen“ Background haben und die geschäftlichen Interessen in die 2. Reihe stellen. Jeder kann und soll mitmachen.
Hilfe ist immer gern gesehen. Bandaustausch, Workshops, Konzerte und Sessions für jeden ist etwas dabei.

In diesem Sinne

Guido Leidheuser 1. Vorsitzender